Blutspende_RK.jpg DRK Grafschaft
Grafschafter Blutspendeaktion - 80 geplant über 100 gekommenGrafschafter Blutspendeaktion - 80 geplant über 100 gekommen

Grafschafter Blutspendeaktion - 80 geplant über 100 gekommen

Ein herzlicher Dank an die Blutspender!

Zwar fand die Blutspende weiterhin unter Corona-Bedingungen statt, aber trotzdem ließen es sich die Grafschafter nicht nehmen am Mittwoch zur Blutspende zu kommen, zu der der DRK-Ortsverein Grafschaft eingeladen hatte. Die Blutspende selbst fand zwar wie früher wieder im Bürgerhaus in Ringen statt, jedoch galten natürlich weiterhin die Corona-Regelungen: Maskenpflicht, Abstand halten, Hände desinfizieren und Temperaturmessung am Eingang. All dies ließen die Spender klaglos über sich ergehen um anschließend ihr Blut zu spenden. Auch auf den Imbiss musste weiterhin verzichtet werden. Stattdessen gab es, wie schon die letzten Male, ein kleines Lunchpaket.

Insgesamt 102 Spender konnten wir an diesem Termin begrüßen. Dank der steigenden Akzeptanz der Möglichkeit zur Terminreservierung konnten Schlangen in den Wartebereichen vermieden und die Wartezeiten deutlich reduziert werden. So wurde die Veranstaltung rundherum ein voller Erfolg, wofür wir uns herzlich bei allen Spendern bedanken.
Für das gesamte Team: Jürgen Peckart, Vorsitzender.

Eine dringende Bitte:
Beachtet die Corona-Regelungen - haltet Abstand, nutzt Mund-Nase-Schutz, wascht regelmäßig die Hände, lüftet in geschlossenen Räumen und vermeidet Menschenansammlungen denn wir möchten Euch später gerne wieder bei Veranstaltungen treffen die wir betreuen und nicht in der Corona-Ambulanz in Gelsdorf.